Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Werkzeug gestohlen Norden - Einbruch in Wohnhaus Krummhörn - Zeugen gesucht

Altkreis Norden (ots) - Norden - Werkzeug gestohlen: Am Mittwoch, 12.11.2014, führte ein Handwerker in Norden im Bereich der Fußgängerzone Dacharbeiten durch. Sein Firmenfahrzeug stand im Synagogenweg. Zwischen 13.00 Uhr und 16.15 Uhr begaben sich unbekannte Täter zu dem Fahrzeug und entwendeten daraus eine Arbeitstasche mit Werkzeug und persönlichen Papieren. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Norden - Einbruch in Wohnhaus: In ein Wohnhaus in Norddeich, Strandstraße, brachen unbekannte Täter zwischen dem 11.11.2014 und 13.11.2014 ein. Die Täter schlugen die Scheibe eines Wintergartens ein und gelangten dadurch in das Haus. Die Räume wurden von den Tätern durchsucht und ein Fernsehgerät, ein SAT-Receiver sowie ein Blue-ray-Player entwendet. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Krummhörn - Zeugen gesucht: Zu einem Auffahrunfall kam es am Freitag, 14.11.2014, gegen 08.00 Uhr in Pewsum (außerhalb geschlossener Ortschaft) auf der Jannes Ohling-Straße. Eine 34-jährige Fahrerin eines Renault kam aus Richtung Hinte, durchfuhr einen Kreisel und dann weiter in die Jannes Ohling-Straße. Nach Angaben des nachfolgenden 44-jährigen, der einen Kia führte, bremste die Vorausfahrende plötzlich und ohne Grund ab, so dass er auf den Renault auffuhr. Die Fahrerin des Megane bestritt dieses. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalles, um den Vorgang aufklären zu können. Hinweise werden an die Polizei Norden, 04931/9210, erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: