Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - PKW zerkratzt Aurich - Unfallflucht Südbrookmerland - Unfall beim Überholen

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - PKW zerkratzt: Unbekannte Täter zerkratzen in Aurich, Breiter Weg, einen Renault Clio. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit, Nacht zu Donnerstag, 13.11.2014, auf einem Stellplatz an einem Wohnhaus. Der Schaden erstreckt sich über eine gesamte Fahrzeugseite, so dass die Schadenshöhe auf 2.000,- EUR geschätzt wird. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Aurich - Unfallflucht: Auf dem Parkplatz P3 in Aurich, Borsigstraße, kam es am Donnerstag, 13.11.2014, zwischen 06.30 Uhr und 15.15 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein unbekannter Verkehrsteilnehmer war vermutlich bei einem Parkmanöver gegen einen geparkten Opel Corsa gefahren und hatte diesen beschädigt. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, entfernte der Unfallverursacher sich. Der Schaden am Opel wird auf 1.500,- EUR geschätzt. Sachdienliche Hinweise werden an die Polizei Aurich, 04941/606-215, erbeten.

Südbrookmerland - Unfall beim Überholen: Auf der Bundesstraße 210 in Georgsheil, Fahrtrichtung Emden, kam es am Donnerstag, 13.11.2014, gegen 21.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Kurz hinter der Einmündung zum Marscher Weg wollte der 23-jährige Fahrer eines BMW den vor ihm fahrenden Mercedes überholen. Während des Überholvorganges scherte der 50-jährige Mercedes-Fahrer seinerseits aus, um den vor ihm fahrenden Skoda zu überholen. Daraufhin brach der BMW-Fahrer seinen Überholvorgang ab und stieß dabei gegen den Skoda. Dieser kam ins Schleudern und geriet in einen Graben. Durch den Unfall wurde zum Glück niemand verletzt. Der Schaden wird auf 4.500,- EUR geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: