Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund - Verkehrsunfallflucht Esens - Verkehrsunfall

Landkreis Wittmund (ots) - Wittmund - Verkehrsunfallflucht: Auf der Osterstraße in Wittmund kam es am Dienstag, 11.11.2014, zwischen 08.30 Uhr und 09.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Vermutlich beim Ausparken war ein unbekannter Verkehrsteilnehmer gegen einen geparkten silberfarbenen Opel gefahren und hatte diesen im linken Heckbereich beschädigt. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu bemühen, entfernte sich der Unfallverursacher. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich bei der Polizei Wittmund, 04462/9110, zu melden.

Esens - Verkehrsunfall: Am Dienstag, 11.11.2014, übersah eine 28-jährige Citroen-Fahrerin in Esens einen Verkehrskreisel und beschädigte sich dabei ihr Fahrzeug. Sie befuhr die Bensersieler Straße aus Richtung Esens kommend. In Höhe km 3,8 fuhr sie über das bepflanzte Mittelteil des Kreisels und geriet anschließend mit dem Citroen in einen wasserführenden Graben. Sie konnte sich selbst aus dem PKW befreien, wurde durch den Unfall jedoch leicht verletzt. Mit einem Rettungswagen wurde die 28-jährige in ein Krankenhaus gebracht. Der Citroen wurde erheblich beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: