Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Verkehrsunfall

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Verkehrsunfall: Aufgrund eines vermutlichen Zuckerschocks verlor der 70-jährige Fahrer eines VW Golf am Mittwoch, 12.11.2014, gegen 09.00 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr gegen eine Hausmauer. Der Unfall ereignete In Aurich, Wiardastraße, Fahrtrichtung Hans-Böckler-Allee. Der Golf fuhr dabei über den Fußweg, durchfuhr eine Hecke und einen Vorgarten, bis das Fahrzeug an der Hausmauer zum Stehen kam. Der Unfallfahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Durch den Unfall wurde er offensichtlich nicht verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei ca. 15.000,- EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: