Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden - Polizei sucht ältere Dame

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots) - Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Norddeicher Straße, in Höhe des dortigen Apart-Hotels, ein Verkehrsunfall bei dem ein Zweitradfahrer leicht verletzt wurde. Der 17-Jährige Rollerfahrer fuhr auf eine VW Beatle auf. Nach bisherigen Aussagen zu dem Verkehrsunfall befuhr der 60-Jährige Fahrer des Beatle die Norddeicher Straße in Fahrtrichtung Norddeich und musste im Bereich einer Fußgängerfurt, in Höhe des Aparthotels, abrupt abbremsen, weil plötzlich eine ältere Dame die Straße überquerte. Der Rollerfahrer fuhr auf das Auto auf und überschlug sich. Die Norder Polizei sucht jetzt die ältere Dame, die die Straße überquerte. Die Frau soll graue Haare haben und war zur Unfallzeit mit einer beigen Jacke bekleidet. Hinweise auf die Identität der Frau nimmt die Norder Polizei unter 04931/921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: