Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Popens - Unfallflucht//Wiesmoor - LKW fuhr gegen Holzzaun

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Am Dienstag, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich auf dem Parkplatz eines Friseurgeschäftes in der Jümmestraße eine Verkehrsunfallflucht. Beschädigt wurde ein silberner Opel Meriva. Die gesamte Beifahrerseite ist betroffen. Eine Unfallzeugin beobachtete einen älteren Mann, der mit seinem silbernen BMW auf dem Parkplatz rangierte. Hinweise zur Identität des Autofahrers nimmt die Polizeidienststelle in Aurich unter 04941/606-215 entgegen.

In der Zeit von Sonntagmittag bis Montagmittag wurde in der Straße Am Park in Wiesmoor ein Holzzaun beschädigt. Nach Angaben der Geschädigten soll die Beschädigung durch einen LKW verursacht worden sein. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher von der Unfallstelle, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Wiesmoorer Polizei unter 04944/9169-110 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: