Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Extum - Diebstahl auf Baustelle//Südbrookmerland/Georgsheil - Einbruch in Gartendiscounter

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute wurde von einer Baustelle im Heiratsweg in Extum fast 500 Meter Kupferdraht gestohlen. Der Draht war auf einer Holzrolle aufgewickelt. Der Sachschaden beträgt 700 Euro. Die Kupferdiebe haben vermutlich die Rolle mit dem Draht bis zur Fahrbahn gerollt und dort auf ein größeres Fahrzeug umgeladen. Täterhinweise nimmt die Auricher Polizei unter 04941/606-215 entgegen.

In der Tatzeit von Samstagmittag bis Montagmorgen wurde in einen Gartendiscounter in der Gewerbestraße in Georgsheil eingebrochen. Bislang Unbekannte verschafften sich zunächst Zugang auf das Firmengelände und anschließend drangen sie gewaltsam in das Verkaufsbüro ein. Aus dem Büro und einer Halle wurde Werkzeug erbeutet. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden an die Auricher Polizei unter 04941/606-215 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: