Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Südbrookmerland/Moordorf - Brennende Mülltonne

Altkreis Aurich (ots) - Gestern Abend, gegen kurz vor 23.00 Uhr, bemerkten Anwohner in der Ringstraße in Moordorf einen Brand. Mehrere Mülltonnen unter einer Überdachung waren aus bislang unbekannten Gründen in Brand geraten. Die Bewohnerin hörte einen lauten Knall und als sie nachschaute, entdeckte sie die brennenden Tonnen. Fast zeitgleich wurde ihr Nachbar auf das Feuer aufmerksam. Zunächst wurde versucht mit einem Gartenschlauch den Brand zu löschen. Die Feuerwehren Wiegboldsbur und Oldeborg rückten zusätzlich aus, um die erforderlichen Löscharbeiten durchzuführen. Durch das Feuer wurde ein Zaun, die Holzwand eines angrenzenden Schuppens sowie die Dachverkleidung einer Garage in Mitleidenschaft gezogen. Die Mülltonnen wurden komplett beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: