Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich/Kirchdorf - Diebe ließen Handwagen zurück

Handwagen

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute, gegen 01.15 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter von einem Grundstück in der Straße An't Lüttje Dörp einen Kinderroller zu stehlen. Die Bewohner wurden durch Geräusche auf dem Grundstück geweckt. Als der Hausbewohner nachschaute, sah er zwei dunkle Gestalten, die den Roller unter dem Carport fallen ließen, vom Tatort flüchten. Die beiden männlichen Personen sollen etwa 180 cm groß sein und waren mit schwarzen Kapuzenshirts bekleidet. Hinweise zu den noch Unbekannten und der Herkunft des zurückgelassenen Handwagens nimmt die Auricher Polizei unter 04941/606-215 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: