Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wiesmoor - Einbruch in Postfiliale//Großefehn/Ostgroßefehn - Jugendliche öffnen unverschlossene Autotüren

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Tatzeit von Samstagmittag bis Montagmorgen wurde versucht in die Postfiliale Am Rathaus in Wiesmoor einzubrechen. Die Täter öffneten gewaltsam eine rückwärtige Tür zu einer Lagerhalle. Ob etwas gestohlen wurde, konnte zum Zeitpunkt der Tatortaufnahme noch nicht mit Bestimmtheit gesagt werden. Wer Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeistation in Wiesmoor unter 04944/9169110 zu melden.

Gestern Mittag beobachtete ein Zeuge drei Jugendliche, die auf einem Parkplatz eines Bekleidungsgeschäftes in Ostgroßefehn die Türen von zwei Autos öffneten. Er meldete den Vorfall der Polizei. Als Polizeibeamte am Vorfallsort eintrafen, stellten sie in unmittelbarer Nähe drei Jugendliche im Alter von 13,14 und 15 Jahren fest. Aus einem PKW wurde eine leere Handtasche gestohlen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: