Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norden/Norddeich - Einbruch in Gastwirtschaft//Norden - Kennzeichen gestohlen//Osteel - Sachbeschädigungen und Diebstähle

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Sonntag stiegen bislang Unbekannte durch ein auf Kipp stehendes Fenster in einen Hotel-sowie Gaststättenbetrieb an der Norddeicher Straße ein. Die Einbrecher durchsuchten anschließend den dortigen Schankraum. Erbeutet wurden etwa 30 Schachteln Zigaretten sowie Münzgeld in Höhe von ca. 50 Euro. Täterhinweise nimmt das Norder Polizeikommissariat unter 04931/921-0 entgegen.

Auf einem Parkplatz im Warfenweg in Norden wurde in der Nacht zu Sonntag von einem grünen VW Passat das vordere Kennzeichen, KLE-J 130, gestohlen. Hinweise zur Aufklärung des Diebstahls und Verbleib des Kennzeichens nimmt die Norder Polizei unter 04931/921-0 entgegen.

In der Nacht zu Sonntag liefen bislang Unbekannte über die Weiden zwischen der Straße Alter Postweg und der Bahnstrecke Marienhafe/Norden. Auf einer Pferdeweide wurden mehrere Weidezaunpfähle herausgerissen. Außerdem wurde ein Unterstand auf dieser Weide aufgebrochen. Aus dem Abstellraum entwendeten die Unbekannten ein Weidezaungerät. Außerdem beschädigten der oder die Täter die Folie von mehreren Silageballen. Im Eingangsbereich beschädigten sie ein Werbeschild. Außerdem rissen die Täter einige Buchsbaumpflanzen aus dem Erdreich und nahmen diese mit. Auf dem Anwesen befindet sich ein Kinderspielplatz. Dort beschädigten die Täter eine Rutsche von einem Kinderspielgerüst. Hinweise zur Ermittlung der Täter werden an die Polizeistation in Marienhafe unter 04934/4129 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: