Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund/Falster - Bauwagen aufgebrochen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Am letzten Freitagnachmittag oder in der Nacht zu Samstag wurde an der Esenser Straße in Falster auf einer Baustelle ein Bauwagen aufgebrochen. Die Täter entwendeten anschließend ein Radio und eine Zapfanlage. Außerdem wurde in der Tatzeit auf der Baustelle ein Kraftstoffbehälter gewaltsam geöffnet und Diesel abgezapft. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt die Polizei in Wittmund unter 04462/911-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: