Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Großefehn/Westgroßefehn - Altreifen einfach entsorgt

Altreifen

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - Die Wiesmoorer Polizei ermittelt in einem Verfahren aufgrund der illegalen Entsorgung von Altreifen. Im Zeitraum von letztem Freitag bis Dienstag Vormittag wurden in den Timmeler Meeden im Ikenbültweg, zwischen Westgroßefehn und Timmel, etwa 50 alte Auto-und Motorradreifen auf einem Grünstreifen abgeladen. Da die Reifen zum Teil mit Moos befallen sind, geht die Polizei davon aus, dass sie zuvor längere Zeit im Außenbereich, eventuell auf einem Futtersilo lagerten. Zum Transport dürften die Verantwortlichen vermutlich einen Traktor mit Anhänger oder einen LKW eingesetzt haben. Die Wiesmoorer Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung, um die Umweltstraftat aufzuklären. Sachdienliche Hinweise werden unter der Rufnummer 04944/9169110 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: