Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Hage - Einbruch in Kindergarten//Dornum/Nesse - In Ferienhaus eingebrochen

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Samstag wurde in einen Kindergarten in der Bahnhofstraße in Hage eingebrochen. Die Einbrecher überkletterten einen Zaun zum Gelände des Kindergartens und verschafften sich im Anschluss Zugang in die dortigen Räume. Ein Deko-Holzpilz wurde entwendet und die Täter nahmen diverse Kekse aus den Schränken. Wer Hinweise zur Ermittlung der Einbrecher geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizei in Norden unter 04931/921-0 zu melden.

U.a. zahlreiche Dekoartikel entwendeten bislang Unbekannte in der Tatzeit vom 12. Februar bis zum 01. März aus einem Ferienhaus in der Straße Achtert Neßmer Möhln. Durch Aufhebeln der Terrassentür erfolgte der Einstieg in das Haus. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge nimmt das Polizeikommissariat in Norden unter 04931/921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de



Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: