Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Ihlow/Riepe - Firmeneinbruch//Südbrookmerland /Moordorf - Briefkästen aufgebrochen

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute wurde in eine Firma mit tiefgekühlten Fischprodukten im Gewerbegebiet in der Schmiedestraße in Riepe eingebrochen. Die Täter verschafften sich zunächst durch ein Loch in der Umzäunung Zugang auf das Grundstück. Anschließend wurde die Tür zu einem Kühlraum geöffnet. Nach bisherigen Kenntnissen wurde nichts gestohlen. Hinweise auf verdächtige Personen oder Fahrzeuge werden an die Auricher Polizei unter 04941/606-212 erbeten.

In einem Treppenhaus eines Mehrparteienhauses am Markt in Moordorf wurden am Samstag Morgen, zwischen 05.30 und 05.45 Uhr, zwei Briefkästen aufgebrochen und der Inhalt auf dem Boden verteilt. Außerdem zerrissen die Unbekannten Zeitungen und warfen leere Glasflaschen vor die Eingangstür. Im Zusammenhang mit dem Vorfall stehen vermutlich zwei junge Frauen, die folgendermaßen beschrieben werden. Beide ca. 17 bis 18 Jahre alt. Eine hat längere, dunkle Haare und trug zur Tatzeit einen weißen Kapuzenpullover, eine Jeans sowie Stöckelschuhe. Ihre Begleiterin ist ebenfalls dunkelhaarig und etwas kleiner. Sie war mit einem schwarzen Oberteil und einer kurzen Jeanshose bekleidet. Hinweise zur Identität der beiden Frauen nimmt die Polizeistation in Südbrookmerland unter 04942/1337 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: