Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney - Täter ermittelt

Altkreis Norden (ots) - Norderney - Täter ermittelt: Am 20.10.2013 wurde bei der Polizei ein Einbruch in eine Bäckerei in Norderney zur Anzeige gebracht. Der zunächst unbekannte Täter hatte ein Fenster gewaltsam geöffnet und gelangte so in die Verkaufsräume. Hier entwendete er eine Kasse und flüchtete unerkannt. Die gesicherten Spuren am Tatort führten nicht zur Ermittlung des Täters. Einige Wochen später wurde die aufgebrochene Kasse in einem nahe gelegenen Waldstück aufgefunden. Durch weitere Ermittlungen der Polizei Norderney konnte die Tat jetzt geklärt werden. Ein jugendlicher Norderneyer wurde als Einbrecher ermittelt und ist geständig, die Tat begangen zu haben.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Jörg Mau
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: