Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Ihlow/Ludwigsdorf - Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Gestern Nachmittag sowie Abend kontrollierte die Auricher Polizei mehrere Rollerfahrer im Bereich Münkeweg, Dwarsweg sowie Kielweg in Ludwigsdorf. Drei Fahrer bzw. eine Fahrerin fuhren mit ihren Rollern, obwohl sie keine erforderliche Fahrerlaubnis für ihre Fahrzeuge hatten. Eine 17-Jährige und ein 15-Jähriger konnten lediglich eine Mofaprüfbescheinigung vorweisen, obwohl ihr fahrbarer Untersatz schneller fuhr. Ein 42-Jähriger nahm ebenfalls am Straßenverkehr teil. ohne eine Fahrerlaubnis zu besitzen. Die Eltern der Jugendlichen wurden informiert. In allen drei Fällen fertigten die eingesetzten Polizisten Anzeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: