Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wiesmoor - Autoscheiben eingeschlagen

Altkreis Aurich Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu Mittwoch wurde durch bislang Unbekannte die hintere, rechte Scheibe eines Renault Clio eingeschlagen. Anschließend entwendeten die Täter eine Geldbörse samt Inhalt, die auf dem Beifahrersitz lag. Das betroffene Auto stand zur Tatzeit auf einem Gemeinschaftsparkplatz vor einem Mehrfamilienhaus in der Hauptwieke I, neben dem Dorfgemeinschaftshaus Wilhelmsfehn. In der Tatzeit von Mittwochnachmittag bis Mitternacht wurde auf dem Marktplatz in Wiesmoor die Heckscheibe eines Mercedes eingeschlagen. Aus dem Fahrzeug fehlen keine Wertsachen. Sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der PKW-Aufbrüche nimmt die Polizeistation in Wiesmoor unter 04944/9169110 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: