Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wittmund/Carolinensiel - Brand im Toilettenhäuschen

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - Bislang Unbekannte setzten gestern Nachmittag Toilettenpapier auf der öffentlichen Toilette in Carolinensiel in Brand. Ein Ehepaar fuhr mit dem Auto an dem Toilettenhäuschen in der Neue Straße vorbei und sah leichten Qualm aus dem Fenster aufsteigen. Daraufhin stellten sie ihr Fahrzeug ab und schauten nach. Als sich die beiden dem Häuschen näherten, verstärkte sich der Qualm und es roch nach verschmortem Plastik. Umgehend informierten sie die Polizei. Die Feuerwehr löschte den Brand in der Herrentoilette. Hinweise auf verdächtige Personen werden an die Wittmunder Polizei unter 04462/911-0 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: