Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Neuschoo - Polizisten beleidigt und bedroht

Landkreis Wittmund Kriminalitätsgeschehen (ots) - In der Nacht zu heute unterstützte eine Streifenwagenbesatzung den Rettungsdienst bei einem Einsatz in Neuschoo. Die Rettungswagenbesatzung benötigte Unterstützung bei einem 47-jährigen Mann, der Suizid angekündigt hatte und dann sehr aggressiv auf die "Helfer" reagierte. Als die Polizisten dazu kamen, wurden sie beleidigt und bedroht. Der 47-Jährige war erheblich alkoholisiert. Ein Alkoholtest ergab 2,2 Promille. Der Mann wurde schließlich in Gewahrsam genommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: