Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Osteel - Unerlaubt Bäume gefällt

Altkreis Norden Kriminalitätsgeschehen (ots) - Im Tatzeitraum vom 04. Januar bis letzten Dienstag fällten bislang Unbekannte unerlaubt 14 Bäume an der Straße Schmal Pad in Osteel. Die Birken sowie Erlen mit unterschiedlichen Durchmessern wurden gefällt und das Holz abtransportiert. Der Strauchschnitt wurde zunächst liegen gelassen und am 21. Januar entfernt. Hinweise zur Aufklärung der Holzdiebe nimmt die Norder Polizei unter 04931/921-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: