Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Aurich - Unfallflucht//Aurich/Ogenbargen - Unfallflucht auf Parkplatz

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Am Dienstagvormittag, zwischen kurz nach 11.00 und 11.40 Uhr, beschädigten bislang Unbekannte beim Ein-oder Aussteigen auf dem Parkplatz Bürgermeister-Hippen-Platz einen braunen PKW Hyundai Tucson. Beschädigt wurde dabei die hintere, rechte Tür. Der Verursacher/in entfernte sich vom Unfallort, ohne sich um den angerichteten Schaden zu kümmern. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizeidienststelle in Aurich unter 04941/606-215 zu melden.

In der Zeit von Dienstagabend, 22.00 Uhr, bis Mittwochabend, 19.30 Uhr, wurde auf dem Parkplatz eines Hotels in Ogenbargen ein Opel Astra Kombi angefahren und beschädigt. Ein bislang unbekannter Autofahrer/in stieß vorne rechts gegen den Stoßfänger des Opel und beschädigte das Auto dabei. Anschließend entfernte sich der Unfallverursacher/in unerlaubt von der Unfallstelle. Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: