Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Großheide - VW Polo brannte während der Fahrt

Altkreis Norden (ots) - Gestern Abend, gegen 20.00 Uhr, befuhr eine 21-jährige Autofahrerin mit ihrem VW Polo die Straße Am Berumerfehnkanal. Während der Fahrt stieg plötzlich Qualm aus dem Motorraum auf. Die Fahrerin hielt mit dem PKW auf dem Grünstreifen an und stieg aus dem Auto aus. Die Hitzeentwicklung im Motorraum breitete sich aus. Durch das Feuer wurde der Bereich erheblich beschädigt und die Frontscheibe ebenfalls. Die alarmierte Feuerwehr löschte dem PKW-Brand. Bei der Brandursache handelt es sich vermutlich un einen technischen Defekt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: