Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Norderney - Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz

Altkreis Norden Verkehrsgeschehen (ots) - Am Samstagnachmittag fiel einer Polizeistreife der Führer eines Kleinkraftrades auf, der während der Fahrt auf dem Gorch-Fock-Weg keinen geeigneten Schutzhelm trug. Im Rahmen der anschließenden Verkehrs- kontrolle stellten die Beamten fest, dass für den Roller kein Versicherungsschutz bestand. Der 25jährige Fahrer muss nun zusätzlich mit einem Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: