Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Südbrookmerland/Georgsheil - 23-Jähriger war erheblich betrunken

Altkreis Aurich Verkehrsgeschehen (ots) - Ein 23-jähriger Autofahrer steht in Verdacht, in der Nacht zu Sonntag, gegen 01.45 Uhr, mit seinem Opel Corsa auf dem Parkplatz einer Diskothek in Georgsheil gefahren zu sein. Am Ende des Parkplatzes lenkte er vermutlich nach rechts und geriet anschließend mit dem Fahrzeug in einen Entwässerungsgraben. Dort blieb das Auto in der aufgeweichten Berme stecken. Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme wurde bei dem Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,78 Promille. Die Polizei bittet Zeugen des Vorfalles sich bei der Auricher Polizei unter 04941/606-215 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: