Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

POL-AUR: Wiesmoor - Abgerissene Hochspannungsleitung

Altkreis Aurich (ots) - Heute Vormittag meldeten Anwohner eine abgerissene Hochspannungsleitung in einem Wohngebiet im Birkhahnweg in Wiesmoor. Personen wurden glücklicherweise nicht verletzt. Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, Energieversorger sowie Einsatzkräfte der Polizei waren vor Ort. Aus der beschädigten Leitung schlugen bis zu 5 Meter hohe Funken und Blitze. An einem PKW wurde die Lackierung durch einen Funkenflug beschädigt. Die Polizei sperrte in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr den Bereich ab und führte außerdem Verkehrsmaßnahmen durch. In der Nähe befindet sich ein Kindergarten. Die Kinder wurden wohlbehalten zu ihren Eltern geleitet. Ein verantwortlicher Energieversorger hat die betroffene Leitung geerdet. Es kam zu keiner Beeinträchtigung im Stromnetz. Die Ermittlungen bezüglich der Ursache laufen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund
Sabine Kahmann
Telefon: 04941 / 606-104
E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de
http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

Das könnte Sie auch interessieren: