Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Versuchter Einbruch in Kinder- und Jugendzentrum - Kerpen-Buir

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Nacht vom 07.05 auf den 08.05 brachen bisher unbekannte Täter in die Räume des Kinder- und Jugendzentrums der Pfarrgemeinde an der Kirchenstraße ein. Die Täter schoben in der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 09.30 Uhr eine heruntergelassene Rolllade vor einem Fenster des Billardraums im Keller hoch und schlugen die Fensterscheibe ein. Ob die Täter etwas entwendet haben, stand zum Zeitpunkt der Anzeigenerstattung noch nicht fest. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Nacht zum 08.05 auf der Kirchenstraße verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit dem Regionalkommissariat Kerpen in Verbindung zu setzen, Tel. 02237-973020. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: