Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Homejacking - Pulheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Mainacht (01.05.) drangen bisher unbekannte Täter in ein Einfamilienhaus ein und entwendeten einen auf der Einfahrt stehenden Audi. Gegen 00.00 Uhr gingen die beiden Bewohner des am Löwenzahnweg stehenden Einfamilienhauses zu Bett. Um 09.45 Uhr fiel ihnen die offen stehende Haustür auf. Das Auto und die Fahrzeugschlüssel, die im Haus lagen, waren weg. Bei dem Auto handelt es sich um einen schwarzen Audi A 3 mit dem amtlichen Kennzeichen F - WS 1616. Die Polizei bittet Zeugen, die in der Tatnacht auf dem Löwenzahnweg verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise über den Verbleib des Autos geben können, sich mit dem Kriminalkommissariat 31 in Verbindung zu setzen, Tel. 02233-520. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Landrat Rhein-Erft-Kreis Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung Abteilungsstab, Dezernat 3 Polizeipressestelle Telefon:    02233- 52 -  3305 Fax:        02233- 52 - 3309 Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de   Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: