Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Feuer in Einfamilienhaus in Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In Brühl auf der Straße Am Rolfsacker brannte es am Samstag (31.03.) gegen 19.30 Uhr in einem Einfamilienhaus. Das Feuer war vermutlich  in der Küche ausgebrochen als der Hauseigentümer kochte. Er gab an, dass Fett in Brand geraten war und die Küche zerstörte. Der 37-jährige Hauseigentümer erlitt leichte Rauchvergiftungen und wurde ambulant im Krankenhaus Brühl behandelt. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Der Verletzte kam zunächst bei Verwandten unter. Über die Höhe des Sachschadens liegen keine Angaben vor. (ha)


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Gefahrenabwehr/Strafverfolgung
Abteilungsstab, Dezernat 3
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 -  3309
Mail:       dez3.bm@bergheim.polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: