Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verletzte 12-jährige Kickboardfahrerin in Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Freitag, 27. Januar um 11.10 Uhr überquerte das Mädchen mit dem Roller (Kickboard) die Maastrichter Straße und wurde von einem PKW erfasst. Nach Angaben des 48-jährigen PKW-Fahrers und seiner beiden Fahrzeuginsassen konnte er das Mädchen vor dem Unfall nicht sehen. Er befuhr die Maastrichter Straße nach eigenen Angaben mit der erlaubten Geschwindigkeit von 30 Kilometer/Stunde. Die 12-Jährige sei plötzlich mit dem Roller zwischen parkenden Fahrzeugen auf die Fahrbahn gefahren. Das Kind erlitt eine Platzwunde am Kopf und wurde vorsorglich zum Krankenhaus Bergheim verbracht.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: