Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Jugendliche Täter überfielen 80-Jährige - Kerpen-Horrem

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Donnerstag (25.01.) gegen 17.45 Uhr überfielen zwei Täter die Frau, die mit einer Gehhilfe, einem so genannten Rollator, auf der Sistenichstraße unterwegs war. Nach Aussage der Frau hatten die Täter ihr plötzlich etwas von hinten über den Kopf gezogen. Während sie nun nichts mehr sehen konnte, entriss man ihr die Handtasche, in der sich zuvor gekaufte Zigarettenschachteln befanden. Die durch sehr aufmerksame Zeugen alarmierte Polizeibeamten konnten noch auf dem Weg zum Tatort einen verdächtigen 15-Jährigen festnehmen. Dieser hatte versucht zu flüchten, als er die herannahende Polizei sah. Bei ihm wurde Diebesgut gefunden. Er wurde nach ersten Maßnahmen den Eltern übergeben. Die Ermittlungen zum zweiten Täter dauern an. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter 02233-520 zu melden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: