Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zuschauergeländer vom Sportplatz gestohlen - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Dreiste Diebe stahlen die Aluminiumstangen des Zuschauergeländers von einem Sportplatz an der Berrendorfer Straße. Die Täter lösten die Nieten, um die insgesamt 99 Aluminiumstangen von den in der Erde verankerten Metallpfosten zu lösen. Jede dieser silberfarbenen Aluminiumstangen ist zwei Meter lang und hat einen Durchmesser von sechs Zentimetern. Für den Abtransport ihrer Beute hatten die Täter einen Maschendrahtzaun zwischen dem Sportplatz und dem Parkplatz des Schützenheims durchtrennt. Vermutlich verluden sie auf dem Parkplatz die Stangen auf ein Kraftfahrzeug. Die Tatzeit liegt zwischen dem 10.01.07 und dem 13.01.07. Das Kriminalkommissariat Kerpen bitten Zeugen, die im Tatzeitraum in der Nähe des Sportplatzes verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder die Hinweise über den Verbleib der Aluminiumstangen machen können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02233-520. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis VL 2 Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: