Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Handtaschenraub in Bergheim - Niederaußem

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Begleitet von ihrem Ehemann befand sich am Montag, 18.12.06, eine 67-jährige Fußgängerin gegen 19.25 Uhr auf dem Gehweg Lohweg in Höhe Hiepenfeldweg in Richtung Ringstraße in Bergheim - Niederaußem. Plötzlich näherte sich ein Unbekannter dem Ehepaar von hinten und entriss der Frau die in der rechten Hand getragenen Handtasche, mit der er in Richtung Ringstraße davonlief. Bei dem Dieb handelt es sich um einen ca. 170 - 180 cm großen schlanken Mann mit dunklen Haaren. Zur Tatzeit trug er dunkle Kleidung mitsamt dunkler Mütze. Nähere Angaben zu ihm sind nicht bekannt. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Bergheim unter Ruf: 0 22 71 - 81-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: