Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Wohnungseinbrüche am 29.11.2006

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwischen 06.00 Uhr und 20.00 Uhr sind am Mittwoch, 29.11.2006, Unbekannte in vier Wohneinheiten im Rhein - Erft - Kreis eingedrungen und haben dort kleine Geldbeträge und persönliche Schmuckgegenstände entwendet. Am Mühlenkreuz in Bedburg, auf dem Friedhofsweg in Kerpen, auf der Klosterstraße in Frechen und auf der Kochstraße in Hürth gelangten die Täter über den jeweils rückwärtigen Gartenbereich an die Wohneinheiten und hebelten Terrassentüren und/oder Fenster auf. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat 41 unter Ruf: 0 22 33 - 52 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: