Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Fahrradfahrer schwer verletzt - Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 45 Jahre alter Fahrradfahrer erlitt gestern Nachmittag (27.11.06) schwere Verletzungen bei einem Verkehrsunfall auf der Kurfürstenstraße.

    Der 45-Jährige fuhr mit dem Fahrrad auf dem Rad- und Gehweg der Kurfürstenstraße in Richtung Römerstraße. Ein 61-jähriger Autofahrer wollte von einer Grundstückseinfahrt auf die Kurfürstenstraße nach rechts einbiegen. Dabei stieß er mit dem Fahrradfahrer zusammen. Der Fahrradfahrer stürzte zu Boden. Eine Anwohnerin leistete bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Der 45-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Fahrzeug des 61-Jährigen entstand leichter Sachschaden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: