Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Nach Flucht doch gestellt - Frechen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 22-jähriger Mann aus Köln lieferte sich gestern Abend (22.11.06) mit einem frisierten Kleinkraftrad eine Verfolgungsfahrt durch Frechen. Der 22-Jährige fiel gegen 23.00 Uhr einer Funkstreifenwagenbesatzung an der Kreuzung Kölner Straße / Bonnstraße auf, weil an seinem Motorroller ein Versicherungskennzeichen angebracht war, das für ein anderes Fahrzeug ausgegeben ist. Als die Beamten den Roller auf der Bundesstraße 264 anhalten wollten, gab der 22-jährige "Fersengeld" und fuhr zunächst in Richtung Köln, wendete in Marsdorf und raste mit überhöhter Geschwindigkeit bei strömenden Regen zurück in Richtung Frechen. In Höhe der Autobahnanschlussstelle Frechen und an der Kreuzung Kölner Straße / Bonnstraße überquerte er bei Rot die Kreuzung. Von der Kölner Straße bog er in einen Verbindungsweg ab. Die Polizisten ließen sich jedoch nicht abschütteln. Erst als der 22-Jährige vom Clarenbergweg auf einen schmalen Fußweg abbog, verloren die Beamten den Mann aus den Augen. Gegen 23.25 Uhr entdeckte eine weitere Funkstreifenwagenbesatzung den 22-Jährigen an der Bundesstraße 264 in Köln-Marsdorf. Diesmal hatten die Beamten mehr Erfolg und stellten den 22-Jährigen nach einer Verfolgung in der Nähe des Berufsbildungswerks. Bei der Überprüfung des Rollers stellten die Polizisten fest, dass am Roller ein stärkerer Motor eingebaut war. Die Fahrgestell- und Motornummer des Rollers fehlten. Der 22-Jährige besitzt keinen Führerschein. Bei der Durchsuchung des Mannes fanden die Beamten geringe Mengen Haschisch. Der 22-Jährige wurde vorläufig festgenommen und eine Blutprobe angeordnet. Der Roller wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis VL 2 Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: