Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Exhibitionist am Bahnhof - Erftstadt-Liblar

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Vor einer 25-Jährigen tauchte gestern Vormittag am Bahnhof in Erftstadt-Liblar ein Exhibitionist auf.

    Die 25-Jährige war gestern Vormittag gegen 11.00 Uhr zu Fuß auf dem Verbindungsweg zwischen der Heidebroichstraße und dem Bahnhofsparkplatz in Richtung Bahnhof unterwegs. Plötzlich trat ihr ein Mann entgegen und zeigte sich in Scham verletzender Weise. Die Jugendliche wandte sich ab und flüchtete in Richtung Heidebroichstraße. Der Täter wird wie folgt beschrieben: Mann, ca. 25 - 30 Jahre alt, ca. 180 cm - 185 cm groß, schlanke Gestalt, bekleidet mit einer beigen Hose und einer schwarzen Wollmütze. Das Kriminalkommissariat 11 bittet Zeugen, die Hinweise auf den   Täter geben können, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02233-520.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
VL 2
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: