Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Büroeinbruch in Hürth gescheitert

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 18.30 Uhr wurde am Donnerstag, 16.11.2006, ein 26-jähriger Mann festgenommen, der zuvor in den Betriebsräumen einer Firma auf der Max -Planck - Straße in Hürth im Bürotrakt mehrere Schränke und Schubladen aufgebrochen und nach Diebesgut durchwühlt hatte. Dabei war er von einem Mitarbeiter überrascht worden und geflohen. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung wurde er festgenommen und das mitgeführte Aufbruchswerkzeug sichergestellt. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis VL 2 Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205 E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: