Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Abschleppvorgang mit Folgen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am So., 29.10.06, kontrollierte eine Polizeistreife in Erftstadt-Lechenich am Kreisverkehr An der Patria den 18-jährigen Fahrer eines Pkw, der mit seinem Fzg. einen Motorroller mit Abschleppseil zog. Darauf saß ein ebenfalls 18-jähriger. Bei der Überprüfung wurde festgestellt, daß der nicht fahrbereite Motorroller Anfang Oktober in Bonn entwendet worden war. Er wurde sichergestellt. Dem Fahrer des ziehenden Pkw mußte eine Blutprobe entnommen werden, weil er zuvor einen Joint geraucht hatte. Beide Personen wurden nach Anzeigenaufnahme wieder nach Hause entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Leitstelle Dez. VL2/ Medienkontakte VL23

Telefon: 02233-523400

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: