Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbruch in das Adolf-Kolping-Berufskolleg in Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - In der Zeit von Freitag, 20.10. - 17.00 Uhr zu Montag, 23.10.06 - 08.00 Uhr brachen Unbekannte in das Adolf-Kolping-Berufskolleg auf der Ina-Seidel-Straße in Kerpen ein und entwendeten aus einem Klassenraum insgesamt 21 PC's samt Flachbildschirmen und einen an der Raumdecke befestigten Beamer. Der besagte Klassenraum befindet sich im Altbau des Schulgebäudes, der in Richtung Oscar-Strauss-Straße über einen Notausgang  in Form einer Metalltüre verfügt. Diese und die im Innenbereich unmittelbar daneben liegende Holztüre wurde von den Tätern aufgehebelt. Der Abtransport der entwendeten Geräte erfolgte vermutlich mit einem auf dem Schulparkplatz auf der Oscar-Strauss-Straße abgestellten Fahrzeug. Hinweise erbittet das Kriminalkommissariat in Kerpen unter Ruf: 0 22 37 - 97302-0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Hans Henkel
Telefon: +49 (0) 2233 / 52-4205
E-Mail: VL2@bergheim.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: