Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unfall mit zulassungsfreiem Traktor in Königsdorf

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am gestrigen Abend, um 20.02 Uhr befuhr der 60-jährige Fahrer eines zulassungsfreien Traktors mit Anhänger (6 km/h) die B 55 aus Richtung Kerpen-Horrem kommend in Richtung Frechen-Königsdorf. Zu diesem Zeitpunkt war es bereits dunkel und die Örtlichkeit ist an dieser Stelle nicht beleuchtet. Zur gleichen Zeit befuhr eine 69-jährige Autofahrerin ebenfalls die B55 in die gleiche Richtung und bemerkte den langsam vorausfahrenden Traktor offenbar zu spät, so dass diese auf das Gespann auffuhr. Durch die Wucht des Aufpralls verlor der 60-jährige Führer des Traktors die Kontrolle über sein Gespann und kam nach links von der Fahrbahn ab. In dem dortigen Grünstreifen kippte der Traktor schließlich um und blieb dort liegen. Beide Fahrzeugführer wurden bei dem Unfall leicht verletzt und mussten in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden. An den Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Sie waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: