Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Automaten aufgebrochen - Kerpen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Bei einem Einbruch in ein Bistro in Kerpen auf dem Stiftsplatz brachen bisher unbekannte Täter Automaten auf und erbeuteten Bargeld.

    Die Täter drangen in der Zeit von Montagabend, 23.00 Uhr, bis Dienstagnachmittag, 16.00 Uhr, gewaltsam durch einen Seiteneingang in das Gebäude ein. Im Lokal brachen sie Spielautomaten und einen Billardtisch auf und entwendeten das Bargeld aus den Automaten. Die Ermittler des Kriminalkommissariats Kerpen bitten Zeugen, die im   Tatzeitraum verdächtige Beobachtungen im Bereich des Stiftsplatzes gemacht haben, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen, Tel. 02237-973020.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: