Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Polizei sucht Unfallflüchtigen in Brühl

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 15.20 Uhr befuhr gestern eine 72-jährige Frau mit ihrem Fahrrad die Bonnstraße in Brühl von Schwadorf in Richtung Innenstadt. Auf dem Fußgängerüberweg der Otto - Wels - Straße überquerte sie die erste Fahrbahnhälfte bis zur Verkehrsinsel in der Mitte der Fahrbahn. Beim Überqueren der anderen Fahrbahnhälfte wurde sie von einem weißen VW Golf PKW erfasst, der vom Kreisverkehr in Richtung Alte Bonnstraße fuhr. Die Radfahrerin fiel dabei zu Boden und verletzte sich. Während der weiße Golf seine Fahrt ungehindert fortsetzte, kam eine andere PKW - Fahrerin der Radfahrerin zu Hilfe und fuhr sie nach Hause. Von dort aus erfolgte ihr Transport ins Krankenhaus zur ambulanten Behandlung der Unfallverletzungen. Hinweise zu dem flüchtigen PKW erbittet das Verkehrskommissariat der Polizeiinspektion Süd unter 0 22 33 - 52 - 0.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209



Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: