Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Einbrüche in Optikergeschäft und Steuerberaterbüro in Niederaußem

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Wochenende waren Einbrecher in Bergheim-Niederaußem unterwegs.

    Die Täter überkletterten ein Eisentor an der Pfarrer-Schlick-Straße und gelangten so auf das Gelände eines Bürohauses. Von hier aus hangelten sie sich an einem Fallrohr auf das Dach und verschafften sich dort über ein Fenster Zutritt zu den Räumen eines Steuerberaterbüros. Es wurden alle Räume und Schränke durchsucht. Hierbei entwendeten sie einen Fahrzeugschlüssel und einen Fahrzeugbrief. Nur dumm, dass das Fahrzeug zur Tatzeit in Köln stand.

    Einen besonderen Geschmack hatten die Täter, die in ein Optikergeschäft an der Oberaußemer Straße einbrachen. Sie rissen auf der Rückseite des Gebäudes die Rolllade aus der Verankerung und traten anschließend das Fenster auf. Hierdurch betraten sie den Verkaufsraum des Optikergeschäfts. Aus der Kasse nahmen sie mehrere einhundert Euro und suchten sich eine Alpina Sonnenbrille aus, die sie ohne Bezahlung mitnahmen.

    Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten sich mit dem Kriminalkommissariat Bergheim, 02233-520, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: