FW-MG: Ponys eingefangen

Mönchengladbach-Odenkirchen, 10.09.2017, 05:08 Uhr, Stapper Weg (ots) - Im Einsatz war das Kleineinsatzfahrzeug ...

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Motorradfahrer stießen in Bergheim zusammen

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Zwei Motorradfahrer wurden bei einem Auffahrunfall verletzt. Am 25.06.2006, gegen 15:00 Uhr befuhren zwei Kradfahrer hintereinander die B 477. An der Einmündung Am Villerand wechselte die Ampel von Gelb auf Rot. Der erste 56-jährige Kradfahrer bremste daraufhin sein Motorrad ab und hielt an der Haltlinie ab. Der sich dahinter befindliche 70-jährige Kradfahrer bemerkte dies zu spät und fuhr dem 56-Jährigen auf. Beide Fahrer stürzten von ihrem Krad und verletzten sich und wurden ins Krankenhaus gebracht. Beide Motorräder waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: