Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfallflucht mit verletztem Jugendlichen Wesseling

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Ein 15-jähriger Rollerfahrer wurde bei einem Verkehrsunfall verletzt und der verursachende Pkw-Fahrer flüchtete. Der Junge befuhr mit seinem Roller am 30.05.2006, gegen 13:40 Uhr die Theodor-Heuss-Straße von Godorf kommend in Richtung Wesseling. Kurz vor dem Ortsschild Wesseling überholte ihn ein blauer Pkw und lenkte während des Überholvorgangs das Auto wieder so dicht an den Rollerfahrer heran, dass dieser gegen den Begrenzungsstein zum Grünstreifen gedrängt wurde und hierdurch zu Boden stürzte. Der Jugendliche verletzte sich bei dem Sturz leicht und der Roller wurde beschädigt. Der unfallverursachende Pkw Fahrer flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern und die Polizei zu rufen.

    Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu dem Unfall geben können, werden gebeten sich mit dem Verkehrskommissariat Süd, Tel.: 02233-520, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Pressestelle
Bianca Dübbers
Telefon: 02233/52-4205

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: