Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Autoaufbrecher festgenommen - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Während er das Verdeck eines auf der Albert-Schweitzer-Straße geparkten Cabriolets aufschlitzte, überraschte ein Zeuge heute Morgen einen 19-jährigen Mann.

    Gegen 04.00 Uhr war der Anwohner durch verdächtige Geräusche aufmerksam geworden. Er beobachtete, wie der 19-Jährige gerade das Verdeck des Cabriolets aufschlitzte, die Tür öffnete und sich kurz ins Fahrzeug setzte. Dann wandte der Täter sich einem anderen Fahrzeug zu. Als er den Zeugen bemerkte flüchtete der 19-Jährige. Die Polizei konnte den 19-Jährigen im Rahmen der Fahndung in der Nähe des Tatortes vorläufig festnehmen. Im Verlauf der Ermittlungen vor Ort stellte sich heraus, dass drei weitere Fahrzeuge aufgebrochen wurden. Bei der Durchsuchung des 19-Jährigen fanden die Polizisten eine Gaspistole. Der 19-Jährige legte ein Teilgeständnis ab. Er wurde wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: