Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Zwei Jugendliche nach Einbruch in Schule festgenommen - Polizist verletzt - Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - Einer aufmerksamen Zeugin ist es zu verdanken, dass zwei Jugendliche nach einem Einbruch in eine Schule in Bergheim-Quadrath vorläufig festgenommen werden konnten.

    Der Zeugin waren die beiden am frühen Samstagmorgen auf dem Schulgelände an der Herberger Straße aufgefallen. Sie alarmierte die Polizei. Als die Polizeibeamten die beiden 16 und 17 Jahre alten Jugendlichen auf dem Schulgelände entdeckten, versuchte der 17-Jährige zu flüchten. Als sich ihm zwei Beamte in den Weg stellten, rammte der Jugendliche einen Polizeibeamten. Beide stürzten zu Boden. Der 17-Jährige konnte anschließend überwältigt werden. Der 16-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen. Beide führten Aufbruchswerkzeug und Diebesgut mit, das zunächst nicht zugeordnet werden konnte. In die Schule war offensichtlich nicht eingebrochen worden. Die weiteren Ermittlungen führten die Polizei zu einer Grundschule Am Tiergarten. Dort hatten die beiden Tatverdächtigen zugeschlagen. An der Tür zum Büro des Hausmeisters fanden sich frische Aufbruchspuren. Aus dem Büro hatten sie einen PC und einen Radio-CD-Spieler entwendet, die auf dem Gelände der Schule auf der Herberger Straße aufgefunden wurden. Außerdem stellten die Beamten bei den beiden Tatverdächtigen einen Schlüssel sicher, der aus dem Einbruch stammt. Die Jugendlichen wurden ihren Eltern übergeben. Der Polizeibeamte erlitt durch den Angriff Verletzungen im Gesicht, an Händen und Beinen. Gegen den 17-Jährigen wurde ein weiteres Ermittlungsverfahren wegen Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL24
Leinen
Telefon: 02233/ 52-4220
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: