Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Konsequenter Busfahrer in Bergheim

    Rhein-Erft-Kreis (ots) - An der Haltestelle Willy-Brandt-Platz in Bergheim stieg gestern gegen 13.00 Uhr ein 16-Jähriger in den Linienbus. Gegenüber dem 45-jährigen Busfahrer wies er sich mit dem Jahresticket einer 15-Jährigen aus. Als der das Ticket nicht akzeptierte und ihn aus dem Bus verwies, beleidigte der Jugendliche den Busfahrer. Der wiederum verschloss den Bus und verständigte die Polizei, die den 16-Jährigen zur Personalienfeststellung an seiner Wohnanschrift der Mutter übergab. Das Jahresticket wurde sichergestellt, da es der 15-Jährigen tags zuvor samt Geldbörse entwendet worden war. Den 16-Jährigen erwartet eine Strafanzeige wegen Diebstahl und Beleidigung.


ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374

Rückfragen bitte an:

Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis
Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22
Henkel
Telefon: 02233/ 52-4200
Fax: 02233/ 52-4209

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: