Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Verkehrsunfall mit leicht verletzter Person in Bergheim

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Gegen 11.32 Uhr ereignete sich heute Morgen auf der Kreisstraße 41 in Bergheim ein Verkehrsunfall, bei dem eine 18-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde. Ein 38-jähriger PKW - Fahrer befuhr die Kreisstraße 43 von Elsdorf in Richtung Kreisstraße 41. An der Einmündung zur Kreisstraße 41 bog er links in Richtung Paffendorf ab und übersah dabei den PKW eines 24-Jährigen, der vorfahrtberechtigt in Richtung Bundesstraße 55 fuhr. Durch die Kollision der Fahrzeuge wurde die 18-jährige Beifahrerin des 24-Jährigen leicht verletzt und anschließend im Krankenhaus ambulant behandelt. Zur Unfallaufnahme musste die Kreisstraße 41 zwischen der BAB Abfahrt Bergheim/Elsdorf und der Einmündung K 41/43 ca. 1 Stunde gesperrt werden. ots Originaltext: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=10374 Rückfragen bitte an: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis Dezernat VL2/ Medienkontakte VL22 Henkel Telefon: 02233/ 52-4200 Fax: 02233/ 52-4209 Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: